Fitnessköhler

www.fitnesskoehler.de

 

Sport & Fitness Köhler

Siegfried Köhler

Holzweg 9 a

98530 Schmeheim

Telefon:  036846 40269 Mobil: 01719345924

Telefax: 036846 40270


Internet:

www.fitnesskoehler.de

E-Mail:fitness.koehler@t-online.de


zusätzliche Informationen gem. Gesetz über rechtliche Rahmenbedingungen für den Elektronischen Geschäftsverkehr (EGG) in Verbindung mit §6 Teledienstgesetz (TDG):

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gem. §27a Umsatzsteuergesetz: DE 162 429 950

Registergericht: Amtsgericht Jena

Identnummer: 76 930 452 082

 

 Haftungshinweis:


   Sport Fitness Köhler ist bemüht, ihr Webangebot stets aktuell und inhaltlich richtig sowie vollständig anzubieten. Dennoch ist das Auftreten von Fehlern nicht völlig auszuschließen. 

Wenn einzelne Inhalte dieser Web- Seite gegen geltendes Recht verstoßen oder unrichtig sein sollten, bitten wir Sie uns dies formlos mitzuteilen.

Wir erklären uns hiermit bereit, die beanstandeten Stellen einvernehmlich zu ändern oder zu löschen.

Ein anwaltliches Abmahnschreiben ist hierzu nicht erforderlich.


 

 



 

Allgemeine Geschäftsbedingungen
 
der Firma Sport & Fitness Köhler, Inhaber Siegfried Köhler, Holzweg 9 a, 98530 Schmeheim, nach-
folgend als Verkäufer bezeichnet.
 
§ 1 Allgemeines
 
Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Geschäftsbeziehungen
zwischen dem Verkäufer und dem Kunden ( Endverbraucher ).
 
Endverbraucher im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, die das
Rechtsgeschäft zu dem Zwecke abschließen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer
selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
 
§ 2 Vertragsabschluss
 
1. Die Angebote des Verkäufers sind freibleibend und unverbindlich. Die bestellten Waren
können aufgrund der technisch bedingten Darstellungsmöglichkeiten geringfügig von den im
Internet dargestellten Waren abweichen, insbesondere kann es hierbei zu farblichen Ab-
weichungen kommen.
 
2. Die Bestellung durch den Kunden kann schriftlich, per Fax, per E-mail erfolgen. Die
Bestellung des Kunden stellt ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages
über die bestellte/n Ware/n dar.
 
3. Der Vertrag kommt durch die von uns erteilte Vertragsbestätigung zustande.
Der Verkäufer ist berechtigt, die Annahme der Bestellung abzulehnen.
 
4. Der Verkäufer wird alle zumutbaren Anstrengungen unternehmen, um die Ware zu
beschaffen. Andernfalls wird die Gegenleistung unverzüglich zurückerstattet.
Im Falle der Nichtverfügbarkeit oder der nur teilweisen Verfügbarkeit der Ware wird der Kunde
unverzüglich informiert.
 
§ 3 Vergütung
 
1. Der angegebene Preis ist bindend. Im Preis ist die gesetzliche Umsatzsteuer z. Zt. 19 % enthalten.
 
 
§ 4 Zahlungsmöglichkeiten


1. Bei Lieferung durch Verkäufer in bar
2. Bei Abholung in bar

3. Der Kunde kann den Preis per Vorkasse/ Überweisung  bezahlen.
               Bei Bezahlung per Vorkasse/Überweisung  erfolgt der Versand erst, wenn
                       der Endbetrag der Bestellung auf dem Konto des Verkäufers gutgeschrieben ist.
 
 
§ 5 Lieferung
 
Ware, die auf Lager ist, kommt nach eingegangener vollständiger Bezahlung innerhalb
von 1-3 Werktagen zum Versand.
 
 
 
 
 
§ 6 Gefahrübergang
 
Bei Verbrauchern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Ver-
schlechterung der verkauften Ware auch beim Versendungsverkauf mit der Übergabe der
Ware auf den Verbraucher über.
 
§ 7 Rückgaberecht
 
1. Als Endverbraucher haben Sie ein 14- tägiges Rückgaberecht. Die Frist beginnt bei Er-
halt der Sache durch Paketdienst, Spedition,Lieferung durch Verkäufer oder Abholung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt
die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.
Der Widerruf ist schriftlich  zu richten an:
Sport & Fitness Köhler Holzweg 9 a in 98530 Schmeheim.
E- mail: fitness.koehler@t-online.de.
Fax: 036846-40270
Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.
 
2. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zu-
rückzugewähren.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden.
Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit
deren Empfang.
3. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in ver-
schlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns ggf. Wertersatz leisten.
Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache aus-
schließlich auf deren Prüfung- wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre-
zurückzuführen ist.
Unterlassen Sie alles, was den Wert der Sache, insbesondere durch nichtsachgemäße Inbe-
triebnahme, beeinträchtigt.
Steht für Sie die Rückgabe fest, haben Sie die Sache nicht mehr zu gebrauchen.
Für den Versand ist die Sache ordnungsgemäß in die Originalverpackung so zu verpacken, dass
keine Transportschäden entstehen können.
Deshalb ist die Originalverpackung bis zur endgültigen Entscheidung aufzuheben.
 
§ 8 Rückversandkosten gemäß § 357 Abs.2 Satz 3 BGB.
 
Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.
Andernfalls ist die Rücksendung für Sie frei.
 
§ 9 Gewährleistung
 
1. Die Gewährleistungsrechte des Kunden richten sich nach den allgemeinen gesetzlichen Vorschriften.
Es bestehen keine von der gesetzlichen Gewährleistung abweichenden Gewährleistungen.
Die Gewährleistungsansprüche enden nach 2. Jahren. Transportschäden sind bei Warenerhalt dem
Spediteur anzuzeigen. Versteckte Transportschäden melden Sie uns innerhalb von 5 Werktagen.
 
2. Verschleißteile sind von der Gewährleistung ausgenommen.
 
3. Verbraucher haben die Wahl, ob die Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung erfolgen soll. Der Verkäufer ist berechtigt, die Art der gewählten Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Verbraucher bleibt.
 
4. Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Kunde grundsätzlich nach seiner Wahl Herabsetzung der Vergütung ( Minderung ) oder Rückgängigmachung des Vertrages verlangen.
Bei nur unerheblichen Mängeln steht dem Kunden – unter Berücksichtigung der beiderseitigen Interessen – kein Rücktrittsrecht zu.
 
 
 
§ 10 Eigentumsvorbehalt
 
Die gelieferte Ware bleibt bis zu ihrer vollständigen Bezahlung Eigentum von Sport & Fitness Köhler.
 
 
§ 11 Versand
 
Der Versand von Kleinartikeln erfolgt mit DHL, UPS oder DPD. Große, schwere oder sperrige
Sendungen werden per Spedition versendet.
Die Paketdienste liefern bis hinter die Wohnungstür, die Spedition bis hinter die erste ebenerdige verschließbare Tür.
Die Versandkosten sind bei jeder Sache im Shop ausgewiesen.
 
§ 12 Datenschutz
 
1. Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes vom Verkäufer gespeichert und verarbeitet. Persönliche Daten werden ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung erfragt, es sei denn, der Kunde wünscht zusätzliche Service- Dienstleistungen.
 
2. Der Kunde willigt darin ein, dass seine personenbezogenen Daten zur Erfüllung des Geschäftszweckes vom Verkäufer erhoben, verarbeitet und genutzt werden.
 
3. Der Verkäufer gibt keine personenbezogenen Kundendaten an Dritte weiter. Ausgenommen sind Dienstleistungspartner, die zur Vertragsabwicklung die Übermittlung von Daten erfordern.
 
4. Der Kunde hat ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten.
 
5. Die persönlichen Daten des Kunden werden vertraulich behandelt, insbesondere nicht zum Zwecke der Werbung oder Markt- und Meinungsforschung weitergegeben.
 
§ 13 Schlußbestimmungen
 
1. Der Verkäufer behält sich vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit unter Wahrung einer angemessenen Ankündigungsfrist von mindestens zwei Wochen zu ändern.
 
2. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
 
3. Vertragssprache ist deutsch.
 
4. Die Bestimmungen des UN- Kaufrechts finden keine Anwendung.


 

Navigation